WE CARE

Basketball verbindet.

Schon im September 2013 hat die Düsseldorfer Initiative "Sports Partner Ship" den Basketball als integratives und sozial förderndes Element entdeckt. Seither findet für Kinder der Klassen 5 und 6 an mehreren Düsseldorfer Haupt- und Realschulen ein regelmäßiges Basketballtraining statt. Jede Woche werden die Kids von qualifizierten Trainern der Düsseldorfer Basketballszene trainiert. Das Training findet überwiegend in englischer Sprache statt.

Den Kindern wird ermöglicht,

  • Basketball zu erlernen
  • die Fremdsprache Englisch anzuwenden
  • sich in regelmäßigen Wettkämpfen mit anderen an diesem Projekt beteiligten Schulen als Team seiner Schule zu erleben und sich sportlich mit Anderen zu messen
  • sich mit anderen AG`s an ihrer Schule zu vernetzen (Musik AG, Tanz AG, Schulzeitung)


Folgende Schulen sind aktuell beteiligt:

  • Freiherr-vom-Stein Realschule
  • Realschule Florastraße
  • Hauptschule Bernburger Straße
  • Katholische Hauptschule St. Benedikt
  • Katholische Hauptschule Itter Straße
  • Fritz-Henkel Schule


Info / Website:

www.sportspartnership.de/

Der langfristige Erfolg des Projektes ist von der Finanzierbarkeit abhängig. Weitere Spender/Sponsoren sind daher immer gerne gesehen..

Die ERGO Versicherungsgruppe hat hier bereits Vorbildcharakter bewiesen und die AG an der Freiherr-vom-Stein Realschule und der Katholischen Hauptschule St. Benedikt finanziell großzügig unterstützt.

Wir unterstützen es, smart zu sein.

Als Sportler und als Verantwortliche für über 350 Jugendliche und Kinder unterstützen wir natürlich die Aktion der AOK Düsseldorf für rauchfreie Klassen. Wir sind mit unseren Arbeit im Rahmen des Grunschulprogramms  Mini Giants oder der ART Giants League der weiterführenden Schulen nahe an den Kids und helfen, den Wettbewerb so populär wie möglich zu machen.

Durch die Teilnahme bei Be Smart soll Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Es richtet sich daher besonders an die Klassen, in denen noch nicht geraucht wird oder nur sehr wenige Schülerinnen und Schüler bereits rauchen.

"Be Smart" ist für Schülerinnen und Schüler der Stufen sechs bis acht konzipiert. Der Wettbewerb kann auch bereits in der fünften Klasse durchgeführt werden, wenn Rauchen schon ein Thema in der Klasse ist. Und auch ältere Klassen können an dem Wettbewerb teilnehmen, wenn sie keine oder nur wenige rauchende Schülerinnen oder Schüler haben.   

Info/Website:

www.besmart.info/be-smart

Ansprechpartner Düsseldorf: Andreas Vogt
AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Regionaldirektion Düsseldorf
Kasernenstr. 61, 40213 Düsseldorf
Telefon: (0211) 82 25 - 3 39
E-Mail: andreas.vogt@rh.aok.de

Sei schlau.Sei fit. Wir machen mit.

Schon seit geraumer Zeit leitet Professor Karsten Müssig die Initiative „Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ Darunter zu verstehen ist ein Programm, welches Kindern in den Düsseldorfer und Kölner Grundschulen ein besseres Verständnis der positiven Auswirkungen von gesunder Ernährung und Bewegung vermittelt. Von zahlreichen Krankenkassen und der deutschen Diabetes Hilfe unterstützt, sollen zusätzliche Unterrichtsstunden über das Thema Ernährung, sowie Bewegungsprogramme zur Umsetzung dieses Ziels dienen.
 

Wir wollen als Sportverein unseren Anteil dazu beitragen, der Initiative zu weiterem Erfolg zu verhelfen. Ausreichende Bewegung erhalten die Kinder in den Trainingseinheiten ohnehin, aber eine gesunde Ernährung steht oft selbst bei Profi-Athleten nicht auf dem Plan. Der negative Effekt eines unausgewogenen Ernährungsverhaltens auf die eigenen Leistungen im Training, aber auch im Alltag wird häufig nicht beachtet. Sowohl die körperliche Auslastungs- als auch die geistige Aufnahmefähigkeit können durch eine gute Ernährung deutlich verbessert werden.


Wir unterstützen das Projekt, indem wir nicht nur Trainingseinheiten mit qualifizierten Trainern absolvieren, sondern auch Freikarten zu Heimspielen der ersten Herrenmannschaft verteilen. So soll den Kindern aus den teilnehmenden Schulen der lockere Einstieg in die Sportart Basketball ermöglicht und die Motivation vermittelt werden, dass viel Bewegung auch viel Freude bereiten kann.

 

Im Gegenzug erhoffen sich die ART Giants, dass die Aktion auch bei den Kindern im Verein Beachtung findet, um sie vor allem für eine bessere Ernährung zu sensibilisieren. Wir freuen uns, dass Professor Müssig uns kontaktiert hat, schauen auf eine gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit und freuen uns auf eine noch bessere in der Zukunft.


Foto: DCC
Mehr Informationen:
www.sms-mach-mit.de


youTube-Film

Zu Gast bei der Gerricus Förderschule für Hörgeschädigte.

Soziale Projekte unkompliziert und ohne Aufhebens.


Wir wollen gerne da sein, wo wir als Verein und als Sport etwas für Düsseldorf bewegen können. Unser Weg hat uns schon in viele Schulen, soziale Einrichtungen und inspirierende Partnerschaften geführt.

Möchten Sie mit uns zusammen etwas für Düsseldorf tun?


Dann melden Sie sich:


Stefan Freier

Vorstand Marketing / Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail


Wir freuen uns auf Ihr Projekt und sind gespannt darauf, was sich zusammen machen lässt.