Saisonpause 1st Team
Talentiade
Talent ist vorhanden
Die Talentiade ist ein Bestandteil des "Düsseldorfer Modells der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung". Die Idee genau so wie die Entwicklung stammt vom Sportamt Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und dem Institut für Sportwissenschaft der Heinrich-Heine-Universiät. Das Ziel ist es, allen Kindern in Düsseldorf eine vernünftige und individuelle Förderung zu bieten. Es umfasst die Bereiche Kindergarten, Schule und Verein wie auch die sportliche Freizeit. Der Startschuss für dieses bundesweit einzigartige Projekt fiel im Jahr 2003. Bisheute haben rund 40.000 Düsseldorfer Schulkinder an den verschiedenen Maßnahmen des Modells (Check!, Re-Check!, Talentiade, Kids in Action) teilgenommen.

Für die Düsseldorf Giants ist die frühe Sichtung talentierter Jugendspieler eine bedeutende Aufgabe. Die Talentiade, an der sich die Giants seit vielen Jahren beteiligen und dabei die Sportart Basketball repräsentieren, ist daher eine erste Maßnahme. Zu dieser Veranstaltung werden nur die herausragendsten Kinder des Check! eigeladen, bei dem die Kinder in den verschiedenen Kernbereichen des Sports auf ihre Fähigkeiten getestet und bewertet werden.
Am Tag der Talentiade durchlaufen die Kinder einen Action-Parcour, die Stationen sind von Düsseldorfer Vereinen besetzt, die nicht nur Basketball sondern auch zahlreiche andere Sportarten wie Tischtennis, Tennis, Hockey, Wasserball (Schwimmen), Leichathletik, Taekwondo oder Judo präsentieren.  Die Stärken und Schwächen der einzelnen Teilnehmer werden von den Coaches getestet und anschließend Empfehlungen für eine INtegration in den Vereinssport ausgeprochen.

Auch die Düsseldorf Giants sind ein solcher Kooperationspartner. Jedes Jahr nehmen die Übungsleiter unserer verschiedenen Jugendmannschaften an der Talentiade teil, um sich die Kinder selbst ansehen zu können. Alleine beim Event im Jahr 2013 fanden 240 Kinder den Weg zu unserem Basketball-Stand. Empfiehlt sich nach dem Durchlauf sämtlicher Stationen jemand für die Sportart Basketball, haben die Coaches die Gelegenheit, diese Kinder direkt zu einem Probetraining einzuladen. So wurden in den letzten Jahren zahlreiche Talente entdeckt und für Basketball begeistert.
  • Aktuelles
    • 07.09.2015
      Alljährlich findet die Veranstaltung "Talentiade" in Düsseldorf statt, auf der mehrere Sportvereine aus der Region ihre Sportarten zuvor auserwählten Kindern vorstellen, um …
      Zahlreiche Giants-Coaches, sowie Tarik Krvavac, Spieler unserer ersten Herrenmannschaft und FSJ-ler im Verein, begeisterten am Sontag, den 30.08., die Kinder mit vielen simplen, aber effektiven Übungen. Positiv erwähnt wurde dabei auch, dass die Giants nun gemeinsam mit der TG Neuss offizieller Talentstützpunkt des Landessportbunds NRW sind. 

      Erfreulich ist, dass aus den vielen Gruppen, die an diesem Tag die Station "Basketball" durchliefen einige Kinder Interesse am Basketball gefunden haben und zum Probetraining eingeladen wurden. Dort erhalten sie die Gelegenheit, unter den Augen unserer qualifzierten Trainer in weiteren Einheiten die Sportart, aber auch den Verein kennenzulernen. 

      Die Giants freuen sich jedes Jahr auf's neue über die Teilnahme an der Talentiade und erachten die Maßnahme als besonders wichtig, da es wichtig ist, Kinder in jungen Jahren in den Sport zu bringen. Zahlreiche Fähigkeiten lassen sich nur im jungen Alter besonders gut entwickeln. Gerade in einer Randsportart wie dem Basketball gelingt es jedoch nur allzu selten, Kinder schon früh dafür zu Basketball. Dank der Talentiade ändert sich dies jedoch, wie sich an der verhältnismäßig großen Anzahl an Kindern zeigt, die für ein Probetraining begeistert werden konnten.