Saisonauftakt gelungen: U14 knackt die 100 gegen Hagen-Haspe.

Für Coach Gianluca D'Antuono und sein Team hat sich die intensive Vorbereitung durch die Sommerferien hindurch ausgezahlt. Am Samstag um 16 Uhr startete das Leistungsteam in die Saison 2017/2018. In den ersten zwei Vierteln war den Jungs die Aufregung  vor dem ersten Spiel anzumerken. Doch nach einem zögerlichen Start konnte der Vorsprung zum Ende hin ausgebaut werden.  Erfolgsgaranten waren eine sich kontinuierlich verbessernde Teamleistung, die sich besonders ab Mitte des 3. Viertels durch eine gute Defensive zeigte. Am Ende knackten die Youngster die 100er-Grenze: der Sieg ging mit 67:103 auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung. Nicht überliefert ist, wer den Kasten Limo für den 100. Punkt ausgeben musste wie es im Basketball sogar in der Bundesliga üblich.