Welcome DeShaun Cooper!

Das sind wir Euch noch schuldig: die Vorstellung unseres Neuzugangs auf der Point Guard Position.
Wer beim Overtimekrimi am Samstag Abend im baufinovo Home of the ART Giants dabei war, hat ihn schon kennengelernt – DeShaun Cooper füllt den Import-Spot, der durch die Heimreise von Reggie Cameron freigeworden ist. Der nur 173 cm große US-Amerikaner ist für große Plays und wichtige Punkte zuständig. Sein exzellentes Ballhandling lässt seine Verteidiger verzweifeln, dazu hat er ein hervorragendes Auge für das Spiel und setzt seine Teammates gerne gewinnbringend ein. In Deutschland ist er kein Unbekannter. In der Saison 14/15 spielte er bei den Hertener Löwen. Zuletzt stellte DeShaun seine Fähigkeiten in den Dienst des italienischen C-Ligisten Udas Cerignola, bevor er letzten Donnerstag in Düsseldorf landete.