ART Giants siegen gegen die BG Dorsten

Fotos: Norbert Schulz

In einem hart umkämpften Spiel setzt sich unsere 1. Mannschaft gegen die BG Dorsten mit 85 zu 76 durch. Jetzt fehlen nur noch drei Siege zu dem großen Ziel, dem Aufstieg in die Zweite Basketball-Bundesliga.

Es war das erwartet harte, aber immer faire, Spiel zweier Teams, die sich zu keinen Zeitpunkt irgendetwas schenken wollten. Bereits im ersten Viertel war es ein Spiel von Läufen. Den ersten Lauf hatten unsere ART Giants. Mit zwei Korblegern von Beißer und Dainius sowie einem Dreier von Jamal gingen wir schnell mit 7:0 in Führung. Dieser wurde in Person von Nedrim Pelaj beantwortet. Pelaj scorte im ersten Viertel 8 seiner insgesamt 26 Punkte und brachte seine Farben nach den ersten 10 Minuten mit 18 zu 16 in Führung.

Im zweiten Viertel kam der große Auftritt von Deion Giddens. Aufopferungsvoll in der Verteidigung und mit drei “and ones” sorgt er für die 43 zu 33 Halbzeitführung unserer ART Giants.

Das dritte Viertel war dann wieder fest in der Hand der BG. Unser Team leistet sich Ballverlust nach Ballverlust und wollte keinen Rhythmus in der Offensive finden. Dorsten konnte Punkt für Punkt aufholen und holte sich durch einen erfolgreichen Dreier von Emeka Nwabuzor die 62 zu 61 Führung. Im weiteren Verlauf kämpften beide Teams um jeden Punkt und es könnte sich kein Team deutlich absetzen.

In der 38 Minute war das Spiel mit 70 zu 70 immer noch ausgeglichen. Dann war es der Düsseldorfer Aufbauspieler Deshaun Cooper der mit einer überragenden Offensivleistung die Wende einleitete. Durch zwei erfolgreiche Dreier und einen Treffer aus dem Zweipunktebereich machte er den 85 zu 76 Sieg für die Landeshauptstädter perfekt.

Wir freuen uns sehr, dass wieder viele Fans den Weg ins Comenius Gymnasium gefunden haben. Herzlichen Dank für euren tollen Support!