ART Giants gewinnen in Grevenbroich und erobern Tabellenführung

Fotos: Norbert Schulz

Am vergangenen Samstag konnte das 1st Team der ART Giants Düsseldorf einen lange ersehnten Auswärtssieg in Grevenbroich einfahren. Mit 80:71 wurde die BSG Grevenbroich in eigener Halle bezwungen.

Das Spiel der Düsseldorfer sollte von Beginn an über die "Big Men" laufen und so wurden Deion Giddens, Dainius Zvinklys und Michael Agyapong immer wieder von den Guards gesucht und in Szene gesetzt. Auf Seiten der Heimmannschaft waren es besodnern Milen Zahariev und Lennard Jördell die Akzente setzen konnten. Auch in Viertel zwei blieb es ein Kopf an Kopf rennen und beide Teams schenkten sich nichts. Das Grevenbroich für die ART Giants kein leichtes Pflaster ist war bekannt. Wie auch schon in den Jahren zuvor konnten die Hausherren die erste Halbzeit positiv gestalten und lagen gegen überhastet agierende ART Giants mit 3 Punkten vorne. Halbzeit stand war 37:34 für das Heimteam.

In Viertel Nummer 3 wendete sich das Blatt und das Team von Head-Coach Jonas Jönke nahm immer mehr Fahrt auf und konnte sich die Führung erarbeiten. Schnelle 3er von Cooper und Reminas brachten die erste Fürhung und generell begannen die ART Giants nun sicher aus der Distanz zu treffen. Allein US Guard DeShaun Cooper gelangen in diesem Viertel drei Treffer von jenseits der 6,75m Marke. So ging es mit einer 62:60 Führung für Düsseldorf in den letzten Spielabschnitt.

In Viertel 4 war es besonders einer aggressiven und konzentrierten Team-Defense und einer besseren und strukturierten Offensiv-Leistung zu verdanken, dass sich die ART Giants, angeführt von den mitgereisten Düsseldorfer Fans, den an diesem Abend verdienten 80:71 Erfolg sicherten.

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel und den Spielergebnissen in den anderen Hallen der 1. Regionalliga West steht die SG ART Giants Düsseldorf nun als einziges noch ungeschlagenes Team an der Tabellenspitze der Liga.

Am kommenden Samstag (20. Oktober 2018) geht es um 19:00 Uhr im Comenius schon weiter, wenn die AOK Ballers Ibbenbüren in Düsseldorf zu Gast sind! Das Team freut sich über euren Support!

Vermeintliche Stats zum Spiel gibt es hier: Link