Die 1.Herren siegen auch in Deutz!

Fotos: Norbert Schulz

Nach dem das Hinspiel nur mit 2 Punkten gewonnen werden konnte, war das Team der Coaches Jönke und Strack gewarnt, dass es auch im Rückspiel kein einfaches Spiel gegen einen Aufsteiger sein würde.

Deutz kämpfte ab der ersten Minute leidenschaftlich. Durch eine sehr aggressive Verteidigung forcierte die Heimmannschaft sehr viele Ballverluste auf Seiten unserer ART Giants. Unser Team fand im ersten Viertel noch keinen Zugriff auf das Spiel. Neben den vielen Ballverlusten war es vor allem die mangelnde Kommunikation in der Verteidigung, die zum ersten Viertelstand von „nur“ 17 zu 21 führte.

Auch im zweiten Viertel ging es hin und her. Keines der Teams konnte sich absetzen. Deutz fand durch konsequente Aktionen zum Korb immer wieder einen Weg durch die schwache Verteidigung der ART Giants. Zum Ende des Viertels stellten die Coaches die Verteidigung um und das brachte deutlich mehr Intensität in das Spiel der Düsseldorfer. Somit ging es mit einer 8 Punkte Führung in die Halbzeitpause.

Wer jetzt gedacht hat die Messe sei gelesen und die ART Giants machen den Sack zu, der hatte sich geirrt. Das dritte Viertel war geprägt von vielen Fehlwürfen und keinem attraktiven Basketball. Nach einem 16 zu 16 im dritten Viertel ging es in den letzen Spielabschnitt.

Es war das Vertrauen in die eigene Stärke die sich über die erfolgreiche Saison in unserem Team manifestiert hat, die dafür sorgte, dass im letzten Viertel dem Gastgeber jede Hoffnung auf die Überraschung genommen wurde. Unser Team spielte tollen Teambasketball, verteidigte engagiert und konnte sich mit einem souveränen vierten Viertel den 83 zu 63 Auswärtssieg sichern.

Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder Zeit für ein Heimspiel. Und was für eins. Das beste Offensiv-Team der Liga und auf dem zweiten Platz stehende Team aus Grevenbroich ist zu Gast in unserer Landeshauptstadt. Am Samstag, den 26.01.2019, geht es um 19 Uhr im Home of the ART Giants los.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung.