Auswärtssieg in Herford

Fotos: Norbert Schulz

Unser 1st Team siegt in einem ganz wichtigen Spiel mit 91 zu 84 gegen gute Herforder und benötigt somit nur noch zwei Siege um den Aufstieg in die 2. Basketball-Bundesliga ProB perfekt zu machen.


Unsere ART Giants dominierten von Beginn an das Spielgeschehen und es sah danach aus, dass es eine Wiederholung des deutlichen 112:65 Sieges aus dem Hinspiel werden könnte. Allerdings wollten sich die Herforder an diesem Abend nicht so einfach geschlagen geben. Durch einen überragenden Sam Cassell, der in der ersten Halbzeit 15 Punkte für seine Farben erzielte, sicherten sich die Herforder eine dünne 49 zu 46 Führung.


Nach der Halbzeit schaffte es unsere Defense Sam Cassell deutlich besser zu verteidigen. Lenny Weichsel limitierte ihn auf nur 5 Punkte in der kompletten zweiten Halbzeit. Und auch der zweite Topscorer der Herforder Vaidotas Volkus wurde von Michael Agyapong und Sebastian Kehr gut in Schach gehalten. In der zweiten Halbzeit war es auf Seiten der Gäste vor allem Elliot Sentance der sein Team durch einige 3er im Spiel hielt. Auf Seiten unserer ART Giants waren es Deshaun Cooper und Mindaugas Reminas die ein sehr starkes drittes Viertel hinlegten. Vor dem letzten Viertel konnten sich unsere Riesen eine knappe 68 zu 69 Führung erobern.


Auch im letzten Viertel war es ein Spiel auf Augenhöhe. Felipe Galvez Braatz sorgte in diesem Viertel für sehr viel Energie von der Bank und schaffte es in der entscheidenden Phase durch starke Aktionen in der Offensive und Defensive den 21. Sieg für die SG ART Giants in der Saison 2018/19 zu sichern.


Am kommenden Samstag um 19 Uhr gibt es für alle Basketballverrückten endlich wieder ein Heimspiel. Kommt also vorbei und unterstützt unser 1st gegen SC Fast-Break Leverkusen. Präsentiert wird euch das vorletzte Heimspiel der Saison 2018/19 von Dr. med. dent. Nektarios Sokolis von Die Pluszahnärzte!