Trier zu Gast im Home of the ART Giants

Vor heimischem Publikum trifft die JBBL Mannschaft der SG Art Giants Düsseldorf am kommenden Sonntag, den 21.10.2018 (13 Uhr, Comenius Gym) auf die Young Gladiators Trier. Um weiter auf Playoff Kurs zu bleiben, wünschen sich die Düsseldorfer nach dem erfolgreichen Heimsieg gegen die RheinStars Köln nun ein weiterer Sieg folgen.

Nach einem eher holprigen Start in die 2018/19 Saison, mit einer Niederlage gegen das immer noch ungeschlagene Team aus Bonn/Rhöndorf, konnte die Mannschaft von Headcoach Florian Flabb einen deutlichen 107:69 Sieg gegen die Rheinstars Köln einfahren. Die Gäste aus Trier haben bereits ein Spiel mehr auf dem Konto, wovon sie eins Gewonnen und zwei verloren haben.

Die Mannschaft aus Düsseldorf hat einen kleinen Größenvorteil durch die Center und Power Forwards, was aber nicht heißt, dass es ein einfaches Spiel gegen die Mannschaft um Smallforward Nils Piprek wird. (12.33 Punkte pro Spiel) Letztgenannter ist ebenso wie unser Spieler Aime´Olma von den Nationaltrainern bei Bundesjugendlager gesichtet worden.

Laut aktuellem Tabellenstand ist ART Giants Düsseldorf auf platz 3 und die Young Gladiators Trier auf Platz 6. Damit die Playoff Platzierung nicht in Gefahr gerät, muss die Mannschaft aus der Landeshauptstadt die folgenden Spiele mit viel Kampf und höchster Konzentration angehen um diese zu gewinnen.

Mannschaft und Trainer freuen sich über zahlreiche Zuschauer und Unterstützung freuen. Tipoff ist Sonntag um 13 Uhr in der Sporthalle des Comenius Gymnasiums, Lütticherstr. 34.