Jonathan Mesghna verstärkt ab sofort die ART Giants

Seine Profi-Karriere begann Mesghna 2014 bei den Hanau White Wings in der ProB und ProA. Zuvor hatte er in den USA bei Maine (NCAA1) und bei Montana State-Billings (NCAA2) gespielt und studiert. Die letzten zwei Jahre stand der deutsche Forward (der auch die Kriterien des Local Player-Status erfüllt) bei den Artland Dragons unter Vertrag.

Nach einer von Verletzungen geprägten letzten Saison freut sich Mesghna nun auf seine neue Aufgabe in der Landeshauptstadt.



Wir freuen uns Jonathan bei den ART Giants begrüßen zu dürfen!