Neuzugang: ART Giants leihen Ben Uzoma vom DeutzerTV aus

Foto: DeutzerTV

Beim ProB-Ligisten ART Giants Düsseldorf hat man auf das verletzungsbedingte Saisonaus von Mannschaftskapitän Sebastian Kehr reagiert. Vom Deutzer TV leihen die Giganten Ben Uzoma aus.


Aufgrund der schwerwiegenden Verletzung von Mannschaftskapitän Sebastian Kehr, der vor kurzem einen Knorpelschaden im Knie erlitt und für den Rest der laufenden Spielzeit ausfallen wird, haben die ART Giants ihren Kader nochmals verstärkt. Mit Ben Uzoma leihen die Düsseldorfer einen weiteren Centerspieler vom Regionalligisten DeutzerTV aus Köln aus, um die Tiefe des Kaders auf den großen Positionen nochmals zu stärken. In Düsseldorf trifft der 22-Jährige mit Lennart Boner auf einen alten Bekannten. Während der vergangenen Saison sorgten die beiden großgewachsenen Big Men beim Deutzer TV bereits für Furore unter den Körben. Beide Vereine einigten sich auf eine Rückkehr von Uzoma nach Köln, sobald die Wiederaufnahme des Spielbetriebs der Regionalliga-West feststehe.


Florian Flabb (Assistant Coach): „Ben ist ein sehr sympathischer und aufgeschlossener Spieler, der damit perfekt in unser Teamgefüge passt. Durch seine körperliche Statur ist er ein absolutes Monster unter dem Korb und wird uns daher mit seiner Präsenz sehr helfen können. Wenn man über ihn spricht, sagen viele gerne, dass er ein Rohdiamant sei, der jetzt geschliffen werden muss. Wir sind sehr gespannt auf seine Entwicklung auf dem höheren Niveau in der ProB.“


Ben Uzoma: „Durch die Unterbrechung des Spielbetriebs in der Regionalliga hatte man in den letzten Wochen und Monaten kaum die Möglichkeit, aktiv in der Halle zu arbeiten. Als der Kontakt mit den ART Giants zustande kam, habe ich mich natürlich sehr gefreut und gar nicht lange überlegen müssen. Ich möchte mich hier jetzt persönlich weiterentwickeln, dafür sind die Voraussetzungen in Düsseldorf ideal. Insgesamt will ich dem Team natürlich bestmöglich weiterhelfen.“